Ökumenische Trauerbegleitung links der Ruhr

Die Kirchengemeinden links der Ruhr bieten gemeinsam spezielle Angebote für Trauernde an. Die Entwicklung der Arbeitswelt, die räumliche Trennung von Familien, die höhere Lebenserwartung, die geringere Geburtenrate, der Wohlstand, der Verlust tiefer Freundschaften, die Form, wie wir leben, birgt die Gefahr in sich, dass Trauer nicht mehr so bewältigt werden kann wie früher. Oft stehen wir heute allein mit unserer Trauer da, wenn etwas Unvorhergesehenes geschieht, wenn gar der oder die Lebenspartner/in mir genommen wird, auf die ich mein Leben aufgebaut habe. Wir als Kirchengemeinde wollen für diese Menschen da sein, die einen Raum zum Trauern brauchen, durch vielfältige Angebote, aber auch durch die Vermittlung und Integration in Freizeit- und Interessengruppen, die unter dem Dach von Kirchengemeinde inzwischen ein großes Netzwerk bilden.
Über alle Angebote informiert Sie der Flyer der Ökumenischen Trauerbegleitung links der Ruhr.
Darüber hinaus gibt es zahlreiche stadtweite Angebote des TrauerNetzMülheim.

Kontakte:

Christoph Pfeiffer, Pfarrer
Holunderstraße 10, 45481 Mülheim an der Ruhr
Telefon 0208.43909274
Facebook „Pfarrer Pfeiffer“ oder pfeiffer@kirche-muelheim.de

Gemeindereferentin Andrea Schlüter, Trauerbegleiterin
Ulmenallee 53, 45479 Mülheim an der Ruhr
Telefon 0208.380093
andrea.schlueter1@gmx.de

Bernd Heßeler, Trauerbegleiter
Telefon 0208.30169835
bhesseler.oekumTrauBe@web.de