Chorkonzert mit weltlicher und geistlicher Chormusik

16-06-2019 (17:00)

So, 16.6.2019 um 17 Uhr in der Kirche an der Wilhelminenstraße

Das Konzert beginnt mit englischen Madrigalen von Thomas Morley und John Dowland.

Von dem britischen Komponisten John Rutter wird die Sammlung von Bearbeitungen bekannter englischer, irischer und schottischer Volkslieder zu hören sein. Hier hat John Rutter unter dem Titel
„The Sprig of Thyme“- Der Zweig des Thymian – elf Stücke vertont, die sowohl durch die wechselnden Besetzungen als auch die Themenvielfalt ein farbiges Spektrum bieten.

Ein schöner Programmpunkt werden die „Sieben Lieder op. 62“ von Johannes Brahms sein.
Vielen Chorsängern sind diese gern gesungenen und gehörten Lieder sicher gut bekannt.

Im letzten Teil werden geistliche Chorwerke von Felix Mendelssohn Bartholdy und Anton Bruckner
zu hören sein.

Es singt der Studiochor Essen

Die Leitung des Konzertes hat
Chor- und Musikdirektor BDC Dominikus Burghardt.

Eintritt: 10,00 € ermäßigt 8,00 €.

Zurück