Die Evangelische Kirchengemeinde Broich-Saarn heißt Sie auf ihrer Homepage herzlich willkommen!

Viel Spaß und viele gute Informationen beim Stöbern auf unseren Seiten!
Wir begrüßen Sie auch gerne in unseren beiden Kirchen und Gemeindehäusern!
Ein Klick auf die Fotos verrät Ihnen mehr!

tl_files/fM_k0002/medien/gemeinde/kirchen/Dorf2.jpg tl_files/fM_k0002/medien/gemeinde/kirchen/Dorfkirche2_180.jpg tl_files/fM_k0002/medien/gemeinde/kirchen/wilhelmine.jpg tl_files/fM_k0002/medien/gemeinde/kirchen/Wilhelmine2.jpg


Herzliche Einladung zum Einführungsgottesdienst

Eine Kirche für Mit-Macherinnen und Mitmacher, das ist es, was Pfarrerin Kerstin Ulrich gefällt. Ihre Ideen zum Mitmachen wird sie ab August in die Evangelische Kirchengemeinde Broich-Saarn einbringen, wo sie die Nachfolge von Pfarrer David Ruddat antritt.
Zum Einführungsgottesdienst für Pfarrerin Ulrich mit Superintendent Hitzbleck lädt die Evangelische Kirchengemeinde Broich-Saarn am Samstag, 27. August, 18 Uhr, in die Broicher Kirche ein.
Mehr über unsere "Neue" rechts bei den Nachrichten.

Inklusives Kirchenhügelfest – Sonntag 28. August 2016

Ab 13:00 Uhr mitten in der Altstadt von Mülheim:
CARITAS und DIAKONIE in Mülheim an der Ruhr machen ein lebendiges, kunterbuntes Fest mit zahlreichen Spiel-, Bewegungs-, Kreativ- und Unterhaltungsangeboten! Außerdem vielfältige internationale Speisen und Getränke und Musik! Gestalten Sie es mit!!!
17:00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst mit dem Superintendenten Helmut Hitzbleck und dem Stadtdechanten Michael Janßen
Hier lesen Sie mehr.


Trauerbegleitung links der Ruhr

Trauer-Café für alle am 29. August
im Evangelischen Gemeindehaus Holunderstraße in Mülheim-Saarn

Wir laden Sie ein zu einem Trauer-Café, in dem Sie in Ihrer Trauer Begleitung und Hilfe erfahren können. Lesen Sie alles Weitere auf dem Plakat.

Die Broich-Saarner Netzwerker in der WAZ Mülheim.

In der Reihe "Menschen machen's möglich" wird heute die Netzwerkarbeit in Broich und Saarn vorgestellt. Die Leser stimmen am Ende der Reihe darüber ab, welche Projekte ausgezeichnet werden. Es winken 1000 € Preisgeld. Hier geht es zum Artikel.

Theater Kom(m)pott: Premiere wegen Krankheit verschoben!

»Dreimal schwarzer Kater«
Nachbarn in einer sommerlichen Gartenidylle. Harmonie als Lebensphilosophie. Gartenzwerge und die Liebe zu einem alten Kater... Bei derwesten.de lesen Sie mehr. Eine Boulevardkomödie von Heidi Mager wird das Ensemble in 2016 acht Mal aufführen. Die Premiere ist am 3. September um 19:30 Uhr - Zusatztermin am 5. November um 19:30 Uhr. Hier finden Sie die weiteren Termine und die Verkaufsstellen. Üben Sie schon mal das Mitlachen!

Neues von der Kinderhilfe Arequipa/Peru

Es ist wieder ein Gruß von Dorothee und Siegfried Reuter angekommen! Das Neueste von ihrer Arbeit in Peru lesen Sie rechts bei den Nachrichten oder beim Förderkreis Peru.

ERDBEBEN IN PERU

Die Erde kommt nicht zur Ruhe. Am Montag traf ein Beben der Stärke 5,3 die Region um Arequipa, Peru. Mindestens neun Menschen verloren ihr Leben, viele andere ihr Hab und Gut. Siegfried Reuter, unser DMG-Mitarbeiter vor Ort, berichtet von Hilfe für betroffene Dörfer und Gemeinden, die sie persönlich kennen. Zusammen mit unserer Partnerorganisation SIM wird Hilfe geplant. Alle Missionare in Arequipa haben den ersten Schock überwunden und sind wohl auf.

Frauenfrühstück: Taizé

Am 14. September 2016 gibt es wieder ein Frauenfrühstück: Taizé - zur Stille finden, neue Kraft schöpfen -

eine Erlebnisreise mit Liedern und Bildern

Mehr entnehmen Sie dem Plakat!

Anmeldung bis zum 12. September!

Ich will einfach mal raus ……..ich brauch mal andere Luft ……..

Wenn das so ist, laden wir Sie ein, in der ersten Woche der Herbstferien vom 9. – 15. Oktober mit nach Westkapelle an die niederländische Küste zu fahren. Einfach eine Woche am Strand, am Meer Luft holen, eine Atempause einlegen, sich einfach mal von Nordseewind den Kopf frei blasen lassen. Diese Tage eignen sich für Frauen und Männer jeden Alters, die an einem Übergang im Leben stehen: beruflich, biographisch, durch Abschluss, Trennung, Tod, Krankheit ausgelöst. Alles Weitere auf dem Flyer!

Spenden willkommen!

WIM (Willkommen in Mülheim) nimmt Spenden jeder Art an. Alle Spenden können Montag bis Freitag von 10 – 16 Uhr und samstags von 14 – 17 Uhr an der Solinger Straße 9 in Mülheim-Saarn abgegeben werden. Sollten Sie keine Möglichkeit haben, die Sachen dort selbst hinzubringen, können Sie sich an Rosemarie Esser unter Telefon 488569 wenden.

Neu und interessant...

- Bei den Nachrichten: Newsletter Nr. 16

- Bei den Nachrichten: Verena Jantzen zum Brexit

- Bei der Rückschau: Abschied von Dorfpfarrer Sippel

- Bei der Rückschau: 1 Jahr Deutschkurse

- Der neue Brückenbrief aus Schottland (August 2016 - Oktober 2016) bei Service

- Programmhefte, Halbjahresprogramme u.ä. (Familienzentren, Ladenkirche, Familienbildungsstätte, Männerarbeit) unter Service

- Familienzentrum Lindenhof: Termine vom 2. Halbjahr 2016 unter Service

- Anhaltspunkte 20 bei Gemeindebrief

- Neu auf den Jugendseiten: Mitarbeiterschulung

- Gottesdienstplan für August

- Svijetlana Stefanac stellt sich vor

- Tauftermine bis Februar 2017