Die Evangelische Kirchengemeinde Broich-Saarn heißt Sie auf ihrer Homepage herzlich willkommen!

Viel Spaß und viele gute Informationen beim Stöbern auf unseren Seiten!
Wir begrüßen Sie auch gerne in unseren beiden Kirchen und Gemeindehäusern!
Ein Klick auf die Fotos verrät Ihnen mehr!

tl_files/fM_k0002/medien/gemeinde/kirchen/Dorf2.jpg tl_files/fM_k0002/medien/gemeinde/kirchen/Dorfkirche2_180.jpg tl_files/fM_k0002/medien/gemeinde/kirchen/wilhelmine.jpg tl_files/fM_k0002/medien/gemeinde/kirchen/Wilhelmine2.jpg


Erinnerung: Anmeldung zu den Senioren-Adventsfeiern

Herzliche Einladung! Informationen zu den Feiern finden Sie im Gemeindebrief 29 auf Seite 11. Die Anmeldung sollte bis zum 19. November erfolgen. Geben Sie die ausgefüllte Anmeldung im Gemeindebüro Wilhelminenstraße ab oder senden Sie sie als Mail an buero-broich-saarn@kirche-muelheim.de

Cembalissimo - Johann Sebastian Bach

Foto: Reinhard Fanter

Sonntag, 18. November um 17 Uhr in der Lutherkirche in Speldorf
Concerti für drei Cembali und Orchester
Cembali Ekatarina Porizko, Detlef Hilder, Sven Schneider, dazu das Löricker Kammerorchester
Leitung Landeskirchenmusikdirektor Ulrich Cyganek
Eintritt Frei - Spende erbeten zugusten Stiftung Lutherkirche


Musik und Texte zum Buß- und Bettag

Mittwoch, 21. November um 19.30 Uhr in der Dorfkirche in Saarn
Giovanni Battista Pergolesi: Stabat Mater
Streicherensemble InQuartett
Mezzosopran Felicia Friedrich
Alt Ingeborg Nielebock
Leitung und Cembalo Detlef Hilder
Eintritt frei - Spende erbeten

 

Herbstsynode tagte am 10. November

Routinegemäß befassten sich die Synodalen im Mülheimer Altenhof mit Regularien. Die Satzung für den synodalen Ausschuss für die Arbeit in der Ladenkirche wurde verabschiedet, ebenso die Haushalts- und Stellenpläne für das Jahr 2019. Für die kreiskirchlichen Fachausschüsse wurden neue stellvertretende Mitglieder gewählt. Kreiskirchliche Kollekten wurden beschlossen für die diakonische Arbeit des Partnerkirchenkreises in Daressalam, für die Notfallseelsorge und für Einzelfallbeihilfen im Flüchtlingsreferat.

Der Bericht des Superintendenten

Einen Ausblick auf kirchliche Zukunftsperspektiven gab Superintendent Gerald Hillebrand in seinem Bericht an die Kreissynode. Mit einem ausführlichen Dank für die engagierte Arbeit in Gemeinden und Kirchenkreis stieg Superintendent Hillebrand in seinen Bericht an die Mülheimer Synodalen ein. Lesen Sie hier den vollständigen Bericht.

Ausblick auf das Jugendcamp 2020 in MÜLHEIM

Mit einer sehr konkreten Perspektive auf 2020 befassten sich die Synodalen bei der Vorschau auf das rheinische Jugendcamp, das in zwei Jahren in Mülheim stattfinden wird. Landesjugendpfarrerin Simone Enthöfer und Bert Walther, Jugendreferent im Kirchenkreis, berichteten über den aktuellen Planungsstand und riefen die Kirchengemeinden zum Mitmachen auf. Lesen Sie hier mehr.

Das war wieder ein besonderer Gottesdienst auf Mölmsch Platt

Foto: Tamara Ramos

Eine Tradition, die viele Mülheimer schätzen: Der Platt-Gottesdienst. Und für viele ist es eine kleine Reise in die eigene Kindheit. Usen Vaader, dän dou bös em Hemmel... Seit 25 Jahren wird einmal im Jahr das Vaterunser in der Dorfkirche auf Mölmsch Platt gebetet.Lesen Sie den ganzen Bericht von Mareike Kluck: https://www.waz.de/staedte/muelheim/seit-25-jahren-feiern-muelheimer-ihren-gottesdienst-op-platt-id215718941.html

Herzliche Einladung zum Frauenfrühstück!

Thema: Wie kann Kunst den Krug „Nachhaltigkeit“ befüllen?

Referent: Hardy Bock

Mittwoch, 14. November 2018 im Gemeindehaus Holunderstraße

Mehr rechts bei den Terminen

Besuch aus der Partnergemeinde Halstead

Anfang September feierte unsere Gemeinde 70 Jahre Partnerschaft mit der United Reformed Church of Halstead, Essex! Was Pastor Luhr damals wegbereitend begonnen hat, existiert noch immer: freundschaftliche Beziehungen zwischen Familien aus beiden Gemeinden. Am Freitag, dem 31.8.2018 haben wir mit den Gästen gemeinsam zurück geblickt und Erinnerungen ausgetauscht. Unsere Gäste überreichten uns ein besonderes Bild vom Marktplatz in Halstead.
Am 2. September haben Pfarrer i.R. Werner Becker und Pfarrerin Kerstin Ulrich einen Festgottesdienst mit den Gästen und der Gemeinde in der Saarner Dorfkirche gefeiert. Der Vers aus Psalm 119,105 “Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Weg.” hat uns begleitet und angeregt, in die gemeinsame Zukunft zu blicken.

Auch im 2. Halbjahr: Gemeinden laden in "Klangräume" ein

Ein Orgel-Lunch im Kloster Saarn, Rudelsingen in Speldorf oder das Elias-Oratorium von Felix Mendelssohn-Bartholdy in Styrum – das Programm der Mülheimer Kirchenmusik lädt auch im kommenden Halbjahr wieder zu vielfältigem Musikgenuss und sogar zum Mitsingen ein. Hier finden Sie weitere Erläuterungen und auch das Programmheft für das zweite Halbjahr.

Wir sind auch bei Facebook!

Sie haben uns ja schon längst gefunden und über jeden Besuch freuen wir uns. Seit dem 4. März haben wir über 100 "Gefällt mir"-Angaben für unsere Facebookseite. Danke für jeden "Daumen hoch"!

Und für alle, die uns noch nicht gefunden haben sollten: https://www.facebook.com/EvangelischeKirchengemeindeBroichSaarn/

Wir freuen uns auf Sie!

Ökumenische Trauerbegleitung links der Ruhr

Foto: Diakon Martin Bader

Sehen Sie auf dem Plakat die regelmäßigen Termine von
- Trauercafé
- Trauergruppe
- Gesprächen auf dem Friedhof
- Trauerseminar und Einführung in die ehrenamtliche Trauerarbeit

Ganz ausführlich wird Ihnen hier auf dem Folder die ökumenische Trauerarbeit vorgestellt.

Neu und interessant...

- Das ökumenische Musikprogramm „Klangräume“

- Für die, die gerne spielen: Hier geht es zu den Pöppelhoppers Saarn

- Bei den Nachrichten: Newsletter Nr. 23

- Friedhofsgebührensatzung

- Der neue Brückenbrief aus Schottland (November 2018 - Januar 2019) bei Service

- Programmhefte, Halbjahresprogramme u.ä. (Familienzentren 2018, Ladenkirche, Familienbildungsstätte 2018, Männerarbeit 2018) unter Service

- Newsletter 1/2018 der Männerarbeit der EKiR unter Service

- Anhaltspunkte 29 bei Gemeindebrief

- Werbeflyer für Westkapelle

- Feste Angebote in der Ökumenischen Trauerbegleitung 2018

- Gottesdienstplan für Oktober und November

- Tauftermine von Juni bis November 2018

- Tauftermine von Dezember 2018 bis Mai 2019