Die Evangelische Kirchengemeinde Broich-Saarn heißt Sie auf ihrer Homepage herzlich willkommen!

Viel Spaß und viele gute Informationen beim Stöbern auf unseren Seiten!
Wir begrüßen Sie auch gerne in unseren beiden Kirchen und Gemeindehäusern!
Ein Klick auf die Fotos verrät Ihnen mehr!

tl_files/fM_k0002/medien/gemeinde/kirchen/Dorf2.jpg tl_files/fM_k0002/medien/gemeinde/kirchen/Dorfkirche2_180.jpg tl_files/fM_k0002/medien/gemeinde/kirchen/wilhelmine.jpg tl_files/fM_k0002/medien/gemeinde/kirchen/Wilhelmine2.jpg


Herzliche Einladung!

Bild vom Adventskalender „Der andere Advent“

Morgenandachten für alle Sinne

am 11. und 18. Dezember 2018

um 6.30 Uhr

in der Ev. Kirche an der Wilhelminenstraße,

anschließend Frühstück

Ein gesegnetes Neues Jahr!

Sie haben richtig gelesen - mit dem 1. Advent beginnt das neue Kirchenjahr. Und wie jedes Jahr gibt es wieder den Neujahrsempfang im Kirchenkreis. Spannende Frage: Wer bekommt den Hoffnungspreis? Und was erzählt uns Tiki Küstenmacher in seinem Gastvortrag?

Hoffnungspreis für Prof. Kellermann

Mit dem 20. Hoffnungspreis zeichnete der Kirchenkreis An der Ruhr während seines Empfang zu Beginn des neuen Kirchenjahres den leidenschaftlichen Theologen Pfarrer  i.R. Prof. Dr. Ulrich Kellermann aus. Lesen Sie hier mehr.

Was die Kirche vom "Limbi" lernt

Miteinander in Frieden leben, das gibt die Jahreslosung 2019 den Christen auf, betonte Superintendent Hillebrand zum Neujahrsempfang. Lesen Sie einige seiner Gedanken dazu. Daran schloss sich der illusttrierte Vortrag "Simplify your church" von "Tiki" Küstenmacher an. Lesen Sie hier mehr.

Grüße zum Christfest aus Peru

Es ist wieder ein Gruß von Dorothee und Siegfried Reuter angekommen! Der Landeanflug in Arequipa ist nach dem Heimatjahr 2017/18 wieder erfolgreich geglückt. Ankommen, wieder die Fäden aufnehmen um ganz gegenwärtig und „bei der Sache“ zu sein ist uns *GOTT sei DANK* erneut geglückt. Das Neueste von ihrer Arbeit in Peru lesen Sie rechts bei den Nachrichten oder beim Förderkreis Peru.

Christina Krappe schickt Adventsgrüße aus Bembéréké

Seit dem 16. September 2017 bin ich in Bembéréké, oft auch in den Buschkliniken in Simperou und Soudé! Was habe ich in der Zeit schon alles erlebt, was habe ich von meinen Plänen schon verwirklichen können! Wer mehr erfahren möchte - rechts bei den Nachrichten geht es zu meinen Rundbriefen. Gerade ist mein Rundbrief Nr.9 erschienen.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit! Gönnen Sie sich gerade in dieser sehr hektischen Zeit immer wieder eine Auszeit - zünden Sie eine Kerze an, trinken Sie einen Tee und kommen Sie im Kreis Ihrer Lieben immer wieder mal zur Ruhe. Besuchen Sie unsere Adventsfenster, unsere Gottesdienste und andere Veranstaltungen der Gemeinde und der Netzwerke.

Gloria in excelsis – Ehre sei Gott im Himmel und Friede auf Erden

Foto: Wolfgang Piontek

MITSINGKONZERT
Advents- und Weihnachtsmusik am 9. Dezember um 17 Uhr in der Lutherkirche in Speldorf
Ein internationales Chor- und Bandprojekt mit Sängern aus Syrien, Iran, Afghanistan, der Ukraine und Mülheim an der Ruhr sowie einem afghanischen Rapper. Die Songs umfassen vorwiegend traditionelle Lieder in arabischer, kurdischer und persischer Sprache, aber auch afghanischen Rap und deutsche Pop-Lieder zum Thema Frieden. Siehe auch Seite 34 in Klangräume.

Willkommen auf dem Adventsmarkt!

Heiße Getränke, gute Gespräche und das ein oder andere kleine Geschenk - all das bekommt man vom 30. November an am Kirchenkreis-Stand auf dem Mülheimer Adventsmarkt. Schauen Sie doch einmal vorbei! Wer den Stand jeweils betreut, finden Sie hier auf der Seite des Kirchenkreises.

Wir freuen uns auf Sie bei unseren Adventsfenstern

Sie haben viele Termine im Dezember? Aber unsere ökumenische Adventsfenster-Aktion haben Sie bestimmt eingeplant. Vom 1. Advent bis zum 23. Dezember trifft man sich abends um 18 Uhr vor den gestalteten Fenstern, singt miteinander, hört eine Geschichte und steht anschließend bei einem warmen Getränk und Plätzchen noch gemütlich beisammen. Dies ist eine schöne Möglichkeit, sich gemeinsam mit anderen auf den Weg zu machen und auf Weihnachten einzustimmen. Hier finden Sie die Termine!



Auch im 2. Halbjahr: Gemeinden laden in "Klangräume" ein

Ein Orgel-Lunch im Kloster Saarn, Rudelsingen in Speldorf oder das Elias-Oratorium von Felix Mendelssohn-Bartholdy in Styrum – das Programm der Mülheimer Kirchenmusik lädt auch im kommenden Halbjahr wieder zu vielfältigem Musikgenuss und sogar zum Mitsingen ein. Hier finden Sie weitere Erläuterungen und auch das Programmheft für das zweite Halbjahr.

Wir sind auch bei Facebook!

Sie haben uns ja schon längst gefunden und über jeden Besuch freuen wir uns. Seit dem 4. März haben wir über 100 "Gefällt mir"-Angaben für unsere Facebookseite. Danke für jeden "Daumen hoch"!

Und für alle, die uns noch nicht gefunden haben sollten: https://www.facebook.com/EvangelischeKirchengemeindeBroichSaarn/

Wir freuen uns auf Sie!

Ökumenische Trauerbegleitung links der Ruhr

Foto: Diakon Martin Bader

Sehen Sie auf dem Plakat die regelmäßigen Termine von
- Trauercafé
- Trauergruppe
- Gesprächen auf dem Friedhof
- Trauerseminar und Einführung in die ehrenamtliche Trauerarbeit

Ganz ausführlich wird Ihnen hier auf dem Folder die ökumenische Trauerarbeit vorgestellt.

Neu und interessant...

- Das ökumenische Musikprogramm „Klangräume“

- Für die, die gerne spielen: Hier geht es zu den Pöppelhoppers Saarn

- Bei den Nachrichten: Newsletter Nr. 25

- Friedhofsgebührensatzung

- Der neue Brückenbrief aus Schottland (November 2018 - Januar 2019) bei Service

- Programmhefte, Halbjahresprogramme u.ä. (Familienzentren 2018, Ladenkirche, Familienbildungsstätte 2018, Männerarbeit 2018) unter Service

- Newsletter 1/2018 der Männerarbeit der EKiR unter Service

- Anhaltspunkte 30 bei Gemeindebrief

- Werbeflyer für Westkapelle

- Feste Angebote in der Ökumenischen Trauerbegleitung 2018

- Gottesdienstplan für Dezember

- Tauftermine von Juni bis November 2018

- Tauftermine von Dezember 2018 bis Mai 2019