Die Evangelische Kirchengemeinde Broich-Saarn heißt Sie auf ihrer Homepage herzlich willkommen!

Viel Spaß und viele gute Informationen beim Stöbern auf unseren Seiten!
Wir begrüßen Sie auch gerne in unseren beiden Kirchen und Gemeindehäusern!
Ein Klick auf die Fotos verrät Ihnen mehr!

tl_files/fM_k0002/medien/gemeinde/kirchen/Dorf2.jpg tl_files/fM_k0002/medien/gemeinde/kirchen/Dorfkirche2_180.jpg tl_files/fM_k0002/medien/gemeinde/kirchen/wilhelmine.jpg tl_files/fM_k0002/medien/gemeinde/kirchen/Wilhelmine2.jpg


Angebot der Kirchenmusik

Andacht in Zeiten von Corona - Jeden Tag neu!
Heute: "Sei gegrüßet, Jesu gütig
" (J.S.Bach)

https://redstorage.ekir.de/f/380ead2470ef42adb6eb/
(Einfach starten, auch ohne herunterladen.)

Hören Sie und sehen Sie, wenn Sie um 19:30 Uhr Ihre Kerze auf der Fensterbank angezündet haben und die Kirchenglocken läuten. 

Das Archiv der vergangenen Tage können Sie unter Kirchenmusik Links der Ruhr einsehen.

Nachbarn helfen

Auch wir beteiligen uns im Rahmen unserer Aktion Nächstenhilfe am stadtweiten Hilfsangebot "Nachbarn helfen". Wir bieten an, für Menschen, die aufgrund erhöhten Schutzbedarfes das Haus nicht verlassen können, Versorgungseinkäufe sowie Apothekengänge zu erledigen. Auch das Gassigehen mit einem Hund ist möglich. Des Weiteren können Kontakte für Telefongespräche hergestellt werden. Sollten Sie selbst Bedarf haben oder jemanden wissen, der eine dieser Hilfen benötigt, wenden Sie sich gerne an uns.

Ansprechpartnerin: Gemeindepädagogin Rosemarie Esser, Telefon 0208 488569.

Videobotschaft des Superintendenten

Worauf es jetzt ankommt: Gemeinschaft teilen

In einer Videobotschaft macht Superintendent Gerald Hillebrand deutlich, worauf es in diesen Tagen besonders ankommt: Da zu sein aus der Ferne und zu überlegen, was man wirklich braucht und was man mit anderen teilen kann. 

Amtseinführung des neuen Presbyteriums

Aufgrund der Absage sämtlicher Gottesdienste bis auf weitere Zeit wegen der Corona-Virus-Epidemie und der damit einhergehenden derzeitigen Unmöglichkeit der Einführung der neu gewählten Presbyterinnen und Presbyter am 29. März 2020 im Gottesdienst in der Kirche an der Wilhelminenstraße, gelten die nachfolgend Aufgeführten, gemäß Entscheidung des Kreissynodalvorstandes, als eingeführt. Sehen Sie hier den gesamten Aushang.

Gebet mit Kerzen und Glockenklang

Zum gemeinsamen Innehalten und zur Gebetsgemeinschaft von Fensterbank zu Fensterbank rufen evangelische und katholische Kirche in Mülheim auf. Ab morgen sollen jeden Abend um 19.30 Uhr die Glocken läuten. Seid herzlich eingeladen, mitzubeten, innezuhalten, eine Kerze ins Fenster zu stellen und an alle zu denken, die euch gerade besonders am Herzen liegen. Hier finden Sie den gannzen Text.

Zeit für Gespräche am Sorgentelefon

Zeit und ein Gegenüber für Gedanken und Gespräche gibt es am neuen Sorgentelefon der Mülheimer Notfallseelsorge. Ab Mittwoch, 25. März, findet man täglich von 8 bis 16 Uhr unter Telefon 77861638 eine*n Ansprechpartner*in. Hier lesen Sie mehr.

Morgenandacht

Morgenandacht

zu Hause und mit allen durch den Geist verbunden

am Sonntag Lätare, 22.3.2020

Hier finden Sie die Andacht.

Auch für unsere Kinder und Jugendlichen fällt vieles aus:

Hier ist ein Gruß von der Jugendleiterin Anja Hömberg.

Jugendcamp fällt aus!

Schweren Herzens müssen wir euch verkünden, dass das Jugendcamp 2020 leider aufgrund der Corona Pandemie abgesagt werden muss. Alle Infos und die offizielle Pressemeldung gibt's unter: http://jugendcamp2020.de/news/
WIR DANKEN EUCH ALLEN - für euer Engagement und eure Hoffnung. Hier geht es zur Pressemitteilung.

Wichtige Information für unsere Gemeinde!

Liebe Gemeinde,

auch bei uns sind mindestens bis zum Ende der Osterferien die Kirchen und Gemeindehäuser geschlossen. Dies bedeutet:

  1. Es entfallen alle Gottesdienste und Veranstaltungen in unseren Häusern.

  2. Beerdigungen können mit entsprechenden Auflagen durchgeführt werden, Taufen und Hochzeiten müssen verschoben werden, ebenso auch die anstehenden Konfirmationen.

  3. Die Aktion Nächstenhilfe bietet Hilfe bei Versorgungseinkäufen an.
    Kontakt: Rosemarie Esser, Telefon 488569

  4. Trotz aller angesagten Schließungen und Absagen möchten wir aber darauf hinweisen, dass unsere Seelsorger und -innen und Mitarbeitenden weiter im Dienst sind und ansprechbar bleiben.

Das Presbyterium der Gemeinde

Betr. Verwaltung!

Unsere Verwaltung, das Haus der Kirche auf dem Kirchenhügel, Althofstr.9 ist ab Montag, den 23.3.20 für den Besucherverkehr geschlossen.

Die Mitarbeitenden sind weiterhin im Dienst und per Telefon oder Mail zu erreichen.

Wichtige Nummern und Adressen finden sie hier:https://www.kirche-muelheim.de/

Zuversicht! 7 Wochen ohne Pessimismus

Probehalber etwas anders zu machen – auch wenn es schwer fällt – kann die Entdeckung mit sich bringen, dass es anders besser sein könnte. Eine Weile das zu vermeiden, womit wir sonst viel Zeit verbringen und uns besonders im Wege stehen, das setzt Kräfte frei. Die Fastenaktion 2020 ermuntert mit dem Motto »Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus«, den Blick darauf zu lenken, was möglich ist. Hier lesen Sie mehr.

Abgesagt: Morgengebet in der Passionszeit

(c) VHA (Verlag Haus Altenberg)
Jeweils dienstags, 6.30 Uhr am 3./ 10./ 17./ 24./ 31. März und 07. April 2020 in der Ev. Kirche an der Wilhelminenstraße
 
Gemeinsam Stille erfahren, singen, beten und  Bilder des Ökumenischen Kreuzwegs der Jugend  ICON betrachten. Sie regen an, dem Leidensweg Jesu nachzuspüren und das eigene Leben ins Gebet zu bringen.  Ikonen sind gemalte Glaubensbe­kenntnisse, die durch die Verbindung mit Icons an Er­fahrungen der eigenen Le­benswirklichkeit andocken.
 
Anschließend gemeinsames Frühstück in der Kirche.

Ökumenische Trauerbegleitung links der Ruhr

 

Sehen Sie auf dem Plakat die regelmäßigen Termine von
- Trauercafé
- Trauergruppe
- Gesprächen auf dem Friedhof
- Trauerseminar und Einführung in die ehrenamtliche Trauerarbeit

Ganz ausführlich wird Ihnen hier auf dem Folder die ökumenische Trauerarbeit vorgestellt.

Gemeinden laden in "Klangräume" ein

Musikalischer Auftakt 2020

Das Konzertprogramm "Klangräume" für das erste Halbjahr 2020 ist erschienen. Das Heft liegt in allen kirchlichen Häusern und an vielen öffentlichen Stellen aus und enthält viele Termintipps von Kindermusical bis Gospel von Passionsmusik bis Pop.

Hier finden Sie das Programmheft.

Betrifft: Aubergfriedhof

Für die Verwaltung des Friedhofs "Auf dem Auberg" gibt es ab dem 1. Januar 2019 neue Ansprechpartner beim Kirchenkreis Niederberg.
Ab dem 1. Januar lässt die Evangelische Kirchengemeinde Broich-Saarn ihren Friedhof "Auf dem Auberg", Voßbeckstraße 81, durch die Friedhofsverwaltung des Evanglischen Kirchenkreises Niederberg betreuen. Die Kirchengemeinde Broich-Saarn bleibt weiterhin Eigentümerin des Friedhofes, nur auf Seiten der Verwaltung werden nun die Kompetenzen beim Kirchenkreis Niederberg gebündelt. Die Friedhofsverwaltung aus dem Kirchenkreis Niederberg betreut bisher schon fünfzehn evangelische Friedhöfe aus dem Kreis Mettmann und Wuppertal.

Um Fragen der Bestattung kümmert sich ab dem 1. Januar 2019 die neue Friedhofsverwaltung, als Ansprechpartnerinnen stehen zur Verfügung:

  • Aylin Jasiczek, Telefon: 02051. 9654-36, a.jasiczek@kkva.de
  • Evangelisches Verwaltungsamt Niederberg, Lortzingstr.7, 42549 Velbert, friedhof@kkva.de

Pfarrer Pfeiffer (pfeiffer@kirche-muelheim.de) bleibt Vorsitzender des Friedhofsauschusses der Kirchengemeinde Broich-Saarn und steht für Auskünfte gerne zur Verfügung.



Wir sind auch bei Facebook!

Sie haben uns ja schon längst gefunden und über jeden Besuch freuen wir uns. Seit dem 4. März haben wir über 100 "Gefällt mir"-Angaben für unsere Facebookseite. Danke für jeden "Daumen hoch"!

Und für alle, die uns noch nicht gefunden haben sollten: https://www.facebook.com/EvangelischeKirchengemeindeBroichSaarn/

Wir freuen uns auf Sie!

Neu und interessant...

- Das ökumenische Musikprogramm „Klangräume“

- Für die, die gerne spielen: Hier geht es zu den Pöppelhoppers Saarn

- Bei den Nachrichten: Neues aus der Evangelischen Kirche An der Ruhr - Newsletter Nr. 10

- Friedhofsgebührensatzung

- Programmhefte, Halbjahresprogramme u.ä. (Familienzentren 2020, Ladenkirche, Familienbildungsstätte 2020, Männerarbeit 2020) unter Service

- Anhaltspunkte 35 bei Gemeindebrief

- Gemeindebrief aus Schottland - Februar bis April 2020

- Werbeflyer für Westkapelle

- Gottesdienstplan für März

- Tauftermine von Dezember 2019 bis Juni 2020